Über mich

Mein Name ist Matthias Sipple, ich bin 34 Jahre alt und in Forstinning aufgewachsen. Zur Physiotherapie fand ich durch meinen Sport. Seit meiner Kindheit mache ich Judo beim SV Anzing, hier bin ich im Wettkampfbereich, als Trainer und als Vorstand aktiv. Meine Ausbildung zum Physiotherapeuten habe ich in München Großhadern genossen und erfolgreich beendet, anschließend arbeitete ich eine Zeitlang in der Physiotherapie Gesund – Reha rechts der Isar. Seit 6 Jahren bin ich im Therapiezentrum Dorfen angestellt. Dort hatte ich das Glück von Marc Tjong viel über Osteopathie zu lernen und in mein Repertoire aufzunehmen. 

Schon immer war mir meine berufliche Weiterentwicklung wichtig, so erwarb ich durch Fortbildungen die Kenntnisse der manuellen Lymphdrainage, der Rückenschule, des Rückentrainings, Gerätetrainings und der Behandlung von Kieferbeschwerden. Am meisten profitiert habe ich von meiner Ausbildung zum Manualtherapeut bei Dr. Ansgar Winkelmann, die ich bis zur höchsten Stufe, dem Senior Therapeuten, absolvierte. In den letzten Jahren entwickelte ich ein eigenes Trainingskonzept für Menschen mit den verschiedensten Beschwerden, das auch den Aspekt der Ernährung mit einschließt. Hierfür habe ich beim DOSG mein Zertifikat zum Ernährungsberater erworben.